Telefonisch bestellen von Mo - Fr 9 - 12 unter 041 508 10 10


Sanfte Hautpflege mit kalt gerührter Kokosseife



Seifen gibt es viele, jedoch nur wenige werden aus naturreinen Bio-Pflanzenölen hergestellt. Unter den Pflanzenölen eignet sich besonders das native Kokosöl, das so genannte Virgin Coconut Oil (VCO), zur Herstellung hochwertiger Feinseifen. Eine kalt gerührte Kokosseife verfügt über ganz besonderen Eigenschaften zur sanften Reinigung und Pflege der Haut, denn das Glycerin, als natürlicher Bestandteil von Pflanzenölen und –fetten bleibt vollständig erhalten. Glycerin reguliert die Feuchtigkeit der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Kokosseife enthält zudem einen Überschuss an Pflanzenöl, wodurch eine sofortige Rückfettung der Haut ermöglicht wird. Die Haut erhält dadurch Schutz sowie die gewünschte Geschmeidigkeit zurück. Kokosseife ist sehr sparsam in der Anwendung. 

 

Der pH-Wert der Kokosseifen liegt im alkalischen Bereich (pH-Wert 9-10). Streifen Sie mit der Seife mehrmals über die nasse Haut. Schon durch leichtes Reiben bildet sich rasch ein cremiger Schaum. Mit dieser stark schäumenden Seife, die auch zum Waschen der Haare geeignet ist, macht das Baden und Duschen richtig Spass! Unsere Kokosseifen werden mit rein natürlichen, ätherischen Ölen mild parfümiert.

 

Die VCO Kokosseife enthält keine synthetischen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe und ist auch für Allergiker gut verträglich.

 

Du kannst zwischen diesen Duftnoten wählen:

Melisse

Naturseide

Rose

Sandelholz

Mandel

Lavendel

Naturrein (unparfümiert).


Download
BAENSCH pure care Informationsbroschüre
Öle für die Haut.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB