Telefonisch bestellen von Mo - Fr 9 - 12 unter 041 508 10 10


Für eine bewusste Ernährung mit guten Fetten



Die hochwertigen Wohlfühlöle der Ölmühle Solling enthalten das jeweils spezifische Fettsäurespektrum häufig in besonders günstiger Zusammensetzung, sowie Vitamine und weitere sekundäre Pflanzenbegleitstoffe der jeweiligen Ölfrucht. Viele dieser «Wohlfühl»-Öle werden traditionell im Rahmen einer bewussten Ernährung genossen. Für diese Öle sind die gesundheitlichen Nutzen heute klar belegt.

 

Wohlfühl-Tipp: Wenn du Öle im Rahmen einer bewussten Ernährung zu dir nehmen möchtest, kannst du sie natürlich pur «vom Löffel» geniessen. Sie eignen sich aber auch bestens (ob pur oder gemischt mit anderen Ölen) für Salatdressings oder als Beigabe in Müslis oder Joghurt, sollten aber immer unerhitzt angewendet werden. 

 

Ägyptisches Schwarzkümmelöl:

Für orientalische Gerichte. Kann löffelweise pur genossen und auch äusserlich zur Hautpflege angewendet werden. Ideal als natürliches Mittel gegen Zecken bei Pferden und Hunden. Einfach eine kleine Menge ins Futter geben oder übers Fell träufeln. Für Katzen nicht geeignet.

Hanföl nativ:

Das olivgrüne, nussige Öl enthält zirka 2-3% Gamma-Linolensäure und ist sehr bekömmlich.

Leinöl nativ:

Frisches Leinöl enthält zirka 55% Omega-3-Fettsäuren und ist ideal zu Gschwellti und Quark.

Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl enthält zirka 10% Gamma-Linolensäure und wird von Frauen auch zur Hautpflege sehr geschätzt.

Omega Balance Öl

Unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut.